Mittagsbetreuung

Die Mittagsbetreuung ist eine pädagogisch ausgerichtete Betreuung für Grundschüler in Regelklassen:

Nach arbeitsbetonter Schulzeit besteht bei vielen Schulkindern ein starkes Bedürfnis nach freier Kommunikation, entspannter Unterhaltung und unbeschwertem Spiel. Die Mittagsbetreuung wird deshalb bis 14.00 Uhr in deutlicher Abhebung vom Unterricht als beaufsichtigte Freizeit ohne Lern- und Leistungsdruck gestaltet, wobei die Nutzung der Angebote durch die Kinder selbst bestimmt wird und freiwillig erfolgt. Um den Bewegungsmangel im Unterricht auszugleichen werden die Kinder zu jeder Jahreszeit den Schulpausenhof aufsuchen, wo Bewegungs- und Spielmaterialien zur Verfügung gestellt werden. Die Betreuung Ihrer Kinder übernimmt ein Team aus pädagogischen Mitarbeitern.

Die Kinder der Kurzgruppen gehen alle um 14.00 Uhr nach Hause. Für die Kinder der verlängerten Mittagsbetreuung (bis 15.30 Uhr oder länger) ist die Anwesenheit an mindestens zwei Tagen bis 15.30 Uhr verpflichtend, an den übrigen Tagen könnten sie gegebenenfalls auch um 14.00 Uhr nach Hause gehen. Die Zeit zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr ist für die Hausaufgabenerstellung reserviert. Alle Kinder, die bis 15.30 Uhr oder länger anwesend sind, müssen daran teilnehmen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage:
www.Kolpingpoing.de  oder im Büro: 08121-7709023

Die Mittagsbetreuung ist im Schulgebäude Gebrüder-Grimm-Straße 2 untergebracht.

Geleitet wird die Mittagsbetreuung von Frau Walter (Tel.: 08121/999 75 27).

Email: kolpingmittagsbetreuung@online.de